Freitag, 14. September 2012

Grohe? Grohe!

Deutsche Sanitär-Marke legt megamäßig zu, besonders in Asien!

Unglaublich, ich hätte nie enen Gedanken daran verschwendet, ob in Asien jemand deutsche Waschbecken kaufen würde oder Wasserhähne. Offenbar lag ich mit dem Desinteresse falsch: der Jahresumsatz von Grohe  in 2011 beläuft sich auf sagenhafte 1.165 Millionen Euro o_O
Da kann man schon asgen, man hat eine „Schüssel von Welt“ im Bad – wer das noch nicht hat, kann sich bei http://www.reuter.de ein wenig internationales Flair ins Bad holen :D

1 Kommentar: